Bananentiramisu – ohne Ei und kindgerecht

Kochen und Backen für die ganze Familie ist nicht immer leicht. Oft sind Zutaten enthalten, die entweder Kinder, Schwangere oder Allergiker nicht essen dürfen. Hier habe ich nun ein Rezept für ein Tiramisu, welches auch für Kinder und Schwangere geeignet ist. Ohne Alkohol, Kaffee und Ei 😉

 

Zutaten:

4 sehr reife Bananen

40 Stück Biskotten

300 g Mascarpone

4 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Sahnesteif

250 ml Schlagobers

250 ml Kakao

Kakaopulver

 

Zubereitung:

Die Bananen sollten schon sehr reif sein, da sie dann auch schön süß sind.

Zuerst werden die Bananen in Scheiben geschnitten.

Dann wird der Zucker, der Vanillezucker und die Mascarpone ordentlich verrührt. Schlagobers mit Sahnesteif gut aufschlagen und unter die Mascarpone heben.

1/3 der Biskotten im Kakao tränken und in eine Auflaufform schlichten. Dann ein Drittel der Mascarponecreme darauf verteilen und mit der Hälfte der Bananenscheiben belegen. Nun so fortfahren, bis alles aufgebraucht ist. Mit der Mascarponecreme abschließen.

Zum Schluss wird etwas Kakaopulver darüber gestreut und im Kühlschrank für mehrere Stunden kalt gestellt.

 

 

Ich wünsche euch einen guten Appetit 🙂

eure

Falls euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlass uns doch bitte einen Kommentar oder ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebookseite!


Schokokuchen mit flüssigem Kern

Erfahrungen mit der Hellofresh Box

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.