Pizza Hawaii – Kochen mit Kleinkind

Kochen mit einem Kleinkind ist einfach wunderschön aber auch anstrengend. Man braucht zwar vieeel länger und muss auch viel mehr putzen, aber das Kinderlachen macht alles wieder wett. Mein Froschi liebt es mir beim Kochen zu helfen und deshalb versuche ich auch immer Rezepte zu finden, bei denen er auch etwas machen kann.

Dieses Mal haben wir eine Pizza gemacht. Normalerweise mache ich den Pizzateig selbst, aber es musste schnell gehen und da ist ein Fertigteig einfach die bessere Wahl.


Zutaten:

1 Packung backfertiger Pizzateig inklusive Tomatensauce

1 Packung Schinken

ca. 100 g Käse (zB. Gauda)

1/2 Dose Mais

1/2 Dose Ananasstücke (oder Scheiben)

ca. 20 g Feta

2 – 3 Eier

Oregano

 

Zubereitung:

Zuerst wird der Pizzateig auf einem Backblech ausgerollt und der Backofen vorgeheizt. Dann wird die Tomatensauce darauf verteilt.

 

Der Schinken, der Mais und die Ananasstücke werden darauf verteilt. Man kann alle Zutaten verwenden, die man gerne auf der Pizza haben möchte. Mein Mann liebt Mais, also bekommt er viel davon auf seiner Seite. Da er aber keinen Feta mag, kommt der nur auf meine Seite.

 

 

Den Käse reiben, den Feta zerbröseln und beides ebenfalls darauf verteilen. Wenn man möchte, kann man jetzt Oregano oder andere Gewürze darüber streuen.

 

 

Nun kommt die Pizza Hawaii bei 200 °C für ca. 15 Minuten in den Ofen. Anschließend kommen die Eier auf die Pizza. Nach weiteren 5 Minuten im Ofen ist die Pizza fertig.

 

Fertig ist die fast selbstgemachte Pizza Hawaii.

Welche Zutaten gebt ihr auf eure Pizza?

eure

Falls euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlass uns doch bitte einen Kommentar oder ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebookseite!


Spargel mit Salzkartoffeln

Wraps Hawaii

2 Gedanken zu „Pizza Hawaii – Kochen mit Kleinkind

  1. Und siehe da, auf einmal hat sie richtig hunger großen Pizza Hawai.
    Danke für die schöne Idee!

    Ich werde es nachzaubern.
    Alles Liebe, Alina

    • Hallo Alina!
      Das freut mich, dass dir mein Rezept gefällt. Mein Mann und mein 2-jähriger Sohn lieben es auch und essen diese Pizza auch sehr gerne.
      LG Meli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.