Überbackene Nachos

Voriges Jahr waren wir auf Mallorca und verbrachten dort eine wirklich schöne Zeit. Besonders gerne mochte ich das Essen. Unter anderem waren wir in einem Steakrestaurant und aßen überbackene Nachos als Vorspeise. Dies war so lecker, dass ich nun selbst nach Rezepten mit Nachos gesucht habe. Ich möchte euch nun ein wirklich leckeres Rezept vorstellen:

 

Zutaten für 2 Personen:

1 Packung Nachos

1/2 Dose Kidneybohnen

100 g Käse (Gouda, Cheddar,…)

300 g Faschiertes

1 Zwiebel

Salz

Pfeffer

Knoblauch

Paprikapulver

Cayennepfeffer

Alternativ:

1 Frühlingszwiebel

1 Avocado

1 Tomate

 

Zubereitung:

Den Backofen auf der Grill-Funktion vorheizen.

Nachos auf das Backblech legen. Käse reiben und die Hälfte auf den Nachos verteilen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Das Faschierte dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten lassen. Mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken. Anschließend auf den Nachos verteilen.

Nun die Kidneybohnen abseihen, abwaschen und auf das Faschierte geben. Mit dem restlichen Käse bedecken und für ca. 2 Minuten in den Ofen, sodass der Käse schmilzt. Vorsicht: Nicht zu lange, da sonst die Nachos verbrennen.

 

 

Währenddessen Frühlingszwiebel. Tomate und/oder Avocados schneiden. Sobald die Nachos fertig sind, herausnehmen und mit den Zutaten bestreuen.

Tipp: Das Essen ist etwas schwer, aber mit einer Gabel und den Fingern schafft man das schon irgendwie 😉

 

Mahlzeit

eure

Falls euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlass uns doch bitte einen Kommentar oder ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebookseite!


Sschokokuchen mit flüssigem Kern

Erfahrungen mit der Hellofresh Box

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.